Sommer-Update WinGPS 5 2016

Der Start in den Sommer gelingt noch besser und sicherer mit unserem Sommerupdate von WinGPS 5 2016 für Windows. Darin ist das Wasserstraßennetz und die Brücken- und Schleusen-Datenbank anhand der jüngsten Informationen aktualisiert. Einige Funktionen sind optimalisiert oder hinzugefügt.

WinGPS 5 Navigator & Pro
Diese zwei Versionen enthalten folgende Updates:

• Verbesserte Routenübersicht:
Diese bietet nicht nur ein verbessertes Bild der zu erwartenden Brücken und Schleusen sowie weiteren Routenpunkten. Der Ausdruck kann jetzt alle Daten in einer kompletten Übersicht beinhalten (Klick auf Beispiel Abb. links).

• NOAA als GRIB-Quelle:
Seit einigen Wochen ist de Grib.us Server offline. Alle Nutzer unserer Navigationssoftware konnten keine aktuellen Wettervorhersagen in WinGPS 5 herunterladen. Diese Quelle haben wir ersetzt durch 'NOAA GFS 0.25 degrees', von der Sie GRIB-Dateien mit noch mehr Detailles downloaden können.

WinGPS 5 Voyager
Diese Version enthält neben den oben erwähnten zusätzlich folgendes Update:

• NOAA Waves:
Über den GRIB-Manager können Sie als Quelle 'NOAA Waves' auswählen. Nach Download der Daten sehen Sie Pfeile, die die mittlere Höhe und die Frequenz wiedergeben. Die Länge des Pfeils gibt die Frequenz wieder und die Breite die Wellenhöhe.


Release info WinGPS v5.16.2.0

EreignisUmschreibungVersion WinGPS
ZusatzEs wurde Unterstützung für die globalen Wellendaten aus NOAA hinzugefügt.Voyager
ÄnderungDie Routen Übersicht wird mit verbesserter Unterstützung (einschließlich Drucken und Exportieren der Liste ) aktualisiert vor Routen entlang die Wasserstraßen.Navigator, Pro & Voyager
FixWenn Grib Daten mit mehreren Dateien heruntergeladen werden konnten WinGPS abbrechen. Dies wurde gelöst.Navigator, Pro & Voyager
FixEs gibt ein Problem in TCP Server-Modus in einem Netzwerk gelöst, so dass der Server angehaltet werdet, wenn ein Client die Verbindung schließt.Pro & Voyager
FixEine Reihe weiterer Lösungen, Änderungen und Verbesserungen.Navigator, Pro & Voyager
Neue GRIB Quelle: NOAA.

Vor ein paar Wochen informierten wir Sie über die Grib.us Servers. Weil wir nicht herausfinden können warum dies plötzlich offline sind, wurde beschlossen die NOAA als Quelle hinzufügen womit Sie GRIB Dateien herunterladen können.

Herunterladen
Von nun sind die 'NOAA GFS 0.25 degrees' als Quelle zur Verfügung. Click im Grib Management auf 'herunterladen' und wähle 'NOAA GFS 0.25 degrees' unter 'Quelle'. Seitdem wird dieser Standard als Quelle für die Grib -Dateien eingestellt werden.

DKW Vaarkaart Frankreich Nord verfügbar.

Mit dem Boot Urlaub machen in Frankreich? Die gute Nachricht: die DKW Karte Binnengewässer Nord-Frankreich 2016 ist ab sofort verfügbar. Diese Karte zeigt die Binnenwasserstraßen ab der belgisch-französischen Grenze bis unter Paris.

Updates 2016
Dieses Kartenset erfuhr viele Änderungen, worunter:

  • Die wichtigsten Städte entlang den Wasserstraßen sind nun als Wegepunkt in der Datenbank enthalten. Auch bei starkem Zoomen ist somit eine gute Orientierung möglich. (Abbildung 1)
  • Die Betonnung wurde der Datenbank zugefügt, wodurch diese nicht mehr als Punkte auf der Karte stehen sondern in Form und Farbe als Wegepunkte eingeblendet werden. (Abbildung 2)
  • Eine Menge wichtiger Schleusen wurden vergrößert, die nun weiter heran gezoomt werden können und mehr Detailles zeigen. (Abbildung 3)
  • Die Wegpunkte für die Städte entlang der Wasserstraßen werden zu rotierenden Wegpunkte geändert. Wenn in "Kurs oben"-Modus wird dies die Wegpunkte für eine bessere Lesbarkeit drehen.
  • Die Oise hat eine detailliertere Karte erhalten haben. Wasserstraßen- und die Untiefen sind jetzt auf der Karte deutlich sichtbar. (Abbildung 4)
  • Die Kanäle die durch einen Steg passieren hatte Schlösser hinzugefügt. Die Richtung des Symbols repräsentiert die Richtung der Neigung.
Abbildung 1 Abbildung 2 Abbildung 3


Abbildung 4
Update: DKW 1811 & DKW 1812 (2016)

Der hydrographische Dienst hat diesen Monat die 2016er Edition der Papierkarten DKW 1811 und DKW 1812 aus der Serie DKW 1800 herausgegeben. Im Wattgebiet West wie Ost hat es bedeutende Änderungen im Tiefenbild gegeben. Die Inseln Noorderhaaks und Schiermonnikoog haben sich in der Größe verändert. Etliche Fahrrinnen sind berichtigt. So ist das Schuitengat zwischen Terschelling und Harlingen etwas nach Süden verschoben und auch tiefer geworden.

Lizenzinhaber der DKW 1811 u. DKW 1812 Edition 2016 können diese Karten gratis updaten. Die neuen Editionen werden dann wie bei den BaZ-Updates eingearbeitet.

Ein Klick auf die Abbildungen vergrößern diese.

DKW UK1 Englische & Schottische Ostküste

Gute Nachrichten für unsere Englandfahrer! Für das Kartenset DKW UK1 Englische & Schottische Ostküste 2016 steht seit heute ein Update zur Verfügung, welches Lizenznehmer dieser 2016er Edition gratis downloaden können.

DKW UK1 Englische & Schottische Ostküste (update)
Die Änderungen in diesem Update sind eher allgemeiner Art, wie z. B. ein geändertes Tiefenbild und Berichtigungen bei den Tonnen. Bei Brightlingsea ist ein neuer Jachthaven zugefügt und die Lichter-Kennung der Leuchttürme angepasst.

Betroffen von diesen Korrekturen sind folgende Karte:

• 106: Cromer to Smiths Knoll
• 1462: Wick and Approaches
• 1827: Ramsgate and Approaches
• 3741: Rivers Colne and Blackwater

WinGPS 5 oder WinGPS Marine
Das Set DKW UK1 ist sowohl in WinGPS 5 (Windows) als auch in WinGPS Marine (Android) nutzbar. Haben Sie beide Softwarepakete, können Sie das Kartenset auf beiden Systemen installieren, hierfür sind keine weiteren Lizenzen nötig.